Die Luftqualität ist eine Gesundheitskrise und die Luftqualität in Innenräumen kann überraschend schlecht sein. Tatsächlich ist es auf allen Straßen außer den am stärksten verschmutzten Straßen schlimmer. Partikel von Verkehrsdämpfen und Pollen werden beim Betreten der Eingangstür angesaugt und es gibt nicht genügend Belüftung, um sie zu entfernen. Die Chemikalien in Reinigungsmitteln, frischer Farbe , neuen Möbeln, Kochdämpfen, Staub und anderen Allergenen tragen zum Problem bei.

Wir haben Modelle getestet, die einen Hauch frischer Luft für eine Reihe von Raumgrößen und Budgets bieten

Regelmäßiges Staubsaugen entfernt Staubpartikel, aber nicht unbedingt etwas Kleineres. Ein spezieller Luftreiniger reinigt Ihre Luft gründlich, wenn Sie einen guten auswählen, der die richtige Größe für den Raum hat. Lesen Sie weiter auf der ReviewNerd Seite, um herauszufinden, wie Sie das Beste für Ihren Raum auswählen können.

Wie wir unsere Luftreiniger testen

Unser Tester Caramel verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Überprüfung von Technologieprodukten. Schreiben unter anderem für The Evening Standard, The Express, The Guardian, The Independent, The Mail am Sonntag, The Sunday Mirror, The Telegraph und The Sunday Times. Sie ist seit langem Teil der Ideal Home-Familie und weiß genau, wonach Sie in einem Luftreiniger suchen.

Die Luftverschmutzung in London zusammen mit zwei Tweens und einem Hund bedeutete, dass die Luft in Caramels Haus ein gutes Peeling brauchte. Sie testete jede Maschine zu Hause rigoros unter Berücksichtigung der Größe, des Preises, der Steuerung, der Funktionen und des Geräuschpegels sowie der wichtigen Luftreinigungsleistung.

Die Leistung wurde mit teuren High-End-Industrieanlagen getestet, nämlich dem Met One Instruments Modell 804 Handheld-Partikelzähler. Für jeden Luftreiniger testete Caramel die anfängliche Luftqualität des Raums und testete sie dann erneut, nachdem der Luftreiniger eine Stunde lang in seiner höchsten Einstellung verwendet worden war. Schließlich verglich sie die beiden Ergebnisse, um festzustellen, wie gut die Luft gereinigt worden war.

Sie konzentrierte sich bei unserem Test auf die PM10- und PM2.5-Zahlen, da diese von der Weltgesundheitsorganisation als Benchmark für die Luftqualität verwendet werden. Dies sind Partikel, die nicht mehr als 10 Mikrometer und nicht mehr als 2,5 Mikrometer messen.

Gute Luft genießen

Was ist der beste Luftreiniger im Jahr 2020?

Caramel hat den Blueair Blue Pure 411 zum besten Luftreiniger für ein Einzelzimmer, normalerweise ein Schlafzimmer, gewählt . Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, empfiehlt sie den Dimplex DXAPV3N Luftreiniger mit HEPA-Filter und Ionisator. Und wenn Sie eine leistungsstärkere Maschine wünschen, die die Luft in einem ganzen Haus, einem großen offenen Raum oder einem Arbeitsplatz reinigt, dann schauen Sie sich den Blueair Classic 480i mit SmokeStop-Filter an.