Der JPM-Bericht zeigt, dass Investoren in letzter Zeit Bitcoin gegenüber Gold gewählt haben.

Der Preisanstieg von Bitcoins in letzter Zeit kann auf die Tatsache zurückgeführt werden, dass die Institutionen Bitcoin gegenüber Gold gewählt haben.

Ein hervorstechender Faktor für den Anstieg des Bitcoin-Preises im Oktober ist, dass die Menschen weniger Gold verwenden. Es besteht ein Kontrast zwischen der expansiven Reise von Crypto Comeback und der niedrigen Flugbahn von ETFs für Gold.
Ein hervorstechender Faktor für den Anstieg des Bitcoin-Preises im Oktober ist, dass die Menschen weniger Gold verwenden.

Der JPM-Bericht zeigt, dass Anleger Bitcoin gegenüber Gold bevorzugen.

Der JPM-Bericht zeigt, dass Investoren in letzter Zeit Bitcoin gegenüber Gold gewählt haben. Der Preisanstieg von Bitcoins in letzter Zeit kann auf die Tatsache zurückgeführt werden, dass die Institutionen Bitcoin gegenüber Gold gewählt haben.

VerwandtePosts
Vorhersage des Bitcoin-Preises: BTC wird bis 2021 voraussichtlich 20.000 $ erreichen
Bitcoin-Minenarbeiter tauschen Flussspitzen um über 200% aus
Den Zusammenhang zwischen Joe Biden und Bitcoin verstehen
Bitcoin-Preisprognose – BTC/USD strebt 16.000 $ zur Feier der US-Wahlergebnisse an
JPM-Bericht zeigt, dass Anleger Bitcoin gegenüber Gold wählen 1

Das Papier deutet darauf hin, dass Anleger, die sich früher auf Gold-ETFs konzentriert haben, nun stattdessen auf Bitcoin setzen. JP Morgan erwartet, dass Bitcoin weiterhin um das Zehnfache steigen wird, wenn es als das neue Gold angesehen wird.

In JPMs jüngstem Bericht über Bitcoin werden mehrere Faktoren aufgeführt, warum die digitale Währung in einem Monat ein Wachstum verzeichnet hat. Große Unternehmen beginnen, große Mengen von BTC zu kaufen, während die Entscheidung von PayPal, auf Krypto umzustellen, ebenfalls ein Faktor für den Erfolg von Bitcoin ist.

PayPal hat es den Menschen leicht gemacht, Krypto-Währung zu kaufen und zu verkaufen. Laut dem JPM-Papier, dem bahnbrechenden Digital Asset Manager Grayscale Bitcoin Trust, sind Wachstum und Bitcoins ein und dasselbe.

Grayscale sieht einen Anstieg der Bitcoin-Nachfrage, da sich neben jungen Privatanlegern auch institutionelle Investoren für Bitcoin entscheiden. Institutionelle Investoren, die auf Bitcoin drängen, reichen von Family Offices bis hin zu Vermögensverwaltern und sind der wichtigste Faktor, der die Münze vorantreibt.